Gut geschützt durchs Jahr im Glashaus von Solarlux

solarlux_glashaus_1Licht und Wärme sind Grundbedürfnisse des Menschen – zu jeder Jahreszeit. Im Glashaus von Solarlux lässt es sich auch an kühlen Tagen auftanken und die Natur genießen. Mit wenigen Handgriffen verwandelt sich das Glasdach im Sommer in ein Terrassendach und bietet dadurch stets ein angenehmes Plätzchen. 

Pflanzen brauchen zum Wachsen viel Licht. Aus diesem Grund bauen Gartenfreunde empfindlichen Pflanzen Gewächshäuser, die ihnen Schutz gewähren und dennoch ausreichend Licht und Wärme spenden. Auch der Mensch ist abhängig vom Lebenselixier Sonne. Licht beeinflusst nicht nur die Atmung und den Kreislauf, sondern auch das Wohlbefinden. Der niedersächsische Hersteller Solarlux hat dies längst erkannt und ein flexibles Glashaus entwickelt, in dem der Eigentümer komfortabel Energie tanken kann – selbst bei Wind und Regen.

solarlux_glashaus_2Im Handumdrehen ein Terrassendach

Das Glashaus besteht aus der Kombination eines gläsernen Terrassendachs mit einer vertikalen Verglasung. Das heißt, bei schlechtem Wetter können die Seiten fest verschlossen werden ohne die Sicht auf den Garten zu verdecken. Im Innern ist man gut geschützt und kann entspannt die Aussicht genießen. Bessert sich das Wetter lassen sich die Glasscheiben mit wenigen Handgriffen an die Seite schieben und über der Terrasse bleibt lediglich ein filigranes Dach. So ist der Übergang von Innen nach Außen fließend und kann je nach Wetterlage verändert werden. Dem Bedürfnis nach Licht und Sonne steht also nichts mehr im Wege!


Glashaus mit Extras

Das Glashaus punktet mit maximaler Transparenz. Entscheidend sind dabei die schmalen Aluminium-Profile des Terrassendachs SDL Atrium plus. Die filigrane Konstruktion wirft kaum Schatten und unterstützt den Eindruck unmittelbar in der Natur zu sitzen. Auch die rahmenlosen Schiebe-Dreh-Elemente SL 25 sind schon geschlossen nahezu unsichtbar. Geöffnet geben sie die ganze Fläche frei und werden rechtwinklig in einem schmalen Paket verstaut. Überzeugend ist nicht nur die Optik, sondern auch die Instandhaltung: Das hochwertige Material, aus dem der Anbau gefertigt wird, ist sowohl langlebig als auch pflegeleicht. Für zusätzlichen Komfort sorgt ein umfangreiches Angebot an Zubehör. Sollte die Sonneneinstrahlung zu intensiv sein, kann eine Solarlux-Markise, die eigens für das Terrassendach SDL Atrium plus hergestellt wird, Abhilfe schaffen und das Glashaus verschatten. Bei Kälte hingegen verlängert ein Heizstrahler die Saison im Grünen. Für den richtigen Durchblick auch zu späterer Stunde sorgt eine integrierte Beleuchtung in den Dachsparren. Mit einem Glashaus verpassen Sonnenanbeter keinen Lichtstrahl mehr und steigern so auf ganz natürliche Weise ihr Wohlbefinden.

Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne!

Share This